Wir möchten unseren Bewerbungsprozess für Bewerber transparent gestalten und geben Ihnen hier im Vorfeld einige wichtige Informationen und Antworten auf Fragen, die uns im Bezug auf Bewerbungen und den Ablauf unseres Bewerbungsprozesses häufig gestellt werden.

Welche Schritte müssen Bewerber bei R&P durchlaufen?
Unser Recruiting-Prozess sieht nach erfolgreicher Sichtung und Bewertung der Bewerbungsunterlagen insgesamt drei aufeinander aufbauende Stufen vor:

1. Ein online gestützter Logiktest
2. Ein ca. 30-minütiges Skype-Interview
3. Ein gegenseitiger Kennenlerntag an dem Standort, für den Sie sich bewerben

Während dieses Tages werden Sie neben persönlichen Gesprächen u.a. eine Präsentation, Case Studies, Brain Teaser und ein Excel-Test erwarten. Zudem haben Sie natürlich umfassend Gelegenheit Fragen zu stellen und uns kennenzulernen.

Wie lange dauert der Bewerbungsprozess bei R&P?
In der Regel benötigen wir für alle Schritte des Bewerbungsprozesses vier Wochen. Diese Zeitspanne sollten Sie sinnvollerweise einplanen, damit Sie und wir genug Zeit haben, um alles zu planen. In sehr dringenden Fällen kann es natürlich auch mal schneller gehen.

Welche Unterlagen werden benötigt?
Bitte reichen Sie bei Ihrer Bewerbung auf ein Praktikum oder für den Direkteinstieg als Consultant folgende Unterlagen ein:

- Anschreiben
- Lebenslauf
- Zeugnis inkl. Notenübersichten aus dem Studium
- Diploma Supplements (bei abgeschlossenen Studiengängen)
- Abiturzeugnis
- Arbeitszeugnisse

Sollten Sie weitere Rückfragen haben, steht Ihnen Herr von Burstin gerne als Ansprechpartner zur Verfügung.

R&P – von den Besten die Netten
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.