Data Science im Ausschreibungsprozess

Der Schlüssel zur optimalen Preisermittlung

Die Wahl eines Angebotspreises für eine Ausschreibung ist für viele Unternehmen ein wichtiger Teil des Tagesgeschäftes. Fehleinschätzungen können in beiden Richtungen schädlich sein: Ein zu hoch angesetzter Preis wird fast immer zum Verlust eines Geschäfts führen, während ein zu niedriger Preis zwar den Zuschlag sichert, aber den Profit verkleinert. In beiden Szenarien können die Auswirkungen weitreichend sein, von der Verschwendung von Kapital bis hin zu nachhaltigen Schäden für die Marktposition des Unternehmens.

Wie Sie hier erfolgreich agieren, lesen Sie im Whitepaper.

Hier wertvolles Know-how erhalten:


Karsten Konrad ist Senior Project Manager von Roll & Pastuch
Ihr direkter Ansprechpartner

Dr. Karsten Konrad

Senior Director Data Science