Der Verkauf über Amazon & Co. hat B2C wie B2B Unternehmen in den letzten Jahren ein starkes Wachstum in den digitalen Kanälen beschert – nicht selten über 20 Prozent pro Jahr. Das klingt erst einmal sehr gut, wenn es nicht den Konflikt und die Kannibalisierung mit den anderen Vertriebskanälen und Handelspartnern geben würde.

Roll und Pastuch Newsbeitrag Webinar Amazon Dezember

Unter den Millionen Nutzern von Amazon und anderen Plattformen befinden sich neben den Endverbrauchern auch Entscheider aus anderen Vertriebskanälen. Die bei Amazon & Co. angezeigten Preise sorgen bei diesen anderen Kanälen häufig für Irritationen. In vielen Fällen sind es jedoch nicht die auf den Online-Plattformen sichtbaren Verkaufspreise, die diese Unruhe auslösen. Vielmehr werden durch diese bis dato noch nicht da gewesene Transparenz alle Defizite in der strategischen Ausrichtung der Hersteller-Vertriebsaktivitäten, der Aussteuerung der Vertriebskanäle sowie der Abgabepreise deutlich.

Christoph Krauss, Senior Project Manager bei Roll & Pastuch, zeigt in dem aktuellen Webinar auf, wo die Stellschrauben in der strategischen Ausrichtung und Umsetzung des Pricings liegen, um Kanalkonflikte sowie die Kannibalisierung der Handelspartner zu reduzieren. Dabei greift er unter anderem auf umfangreiche eigene praktische Erfahrung im Amazon PanEU Vendor- und Seller-Business zurück.

An wen richtet sich dieses Webinar?

Unsere Insights richten sich an Unternehmen (B2C und B2B), die bereits auf Amazon verkaufen oder dies aktuell planen. Entscheider aus dem Vertrieb, Pricing-Abteilungen sowie der Unternehmenssteuerung profitieren am meisten von diesem Webinar.

Wie profitieren Sie von diesem Webinar?

Unsere umfangreiche Projekterfahrung in Multi-Channel-Management sowie unsere Vertriebs- und Pricing-Kompetenz sind die Grundlage, auf der die praktischen Erfahrungen mit Amazon im PanEU Set-Up aufbauen.

Im 60-minütigen Webinar profitieren Sie am 23. November und 14. Dezember von Einblicken in folgende Themen:

  • Multi-Channel-Management – Welche Voraussetzung müssen erfüllt sein, um das volle Umsatzpotential von Amazon auszuschöpfen und Konflike mit anderen Kanälen zu minimieren?
  • Internationales Pricing – Welche Rolle spielt die internationale Preissetzung beim Aufbau von zusätzlichen digitalen Vertriebskanälen
  • Amazon-Pricing & Fallstricke – Was gilt bei der Preisverhandlung mit Amazon zu beachten
  • Amazon Praxisbeispiel – Erfolgreiche Einführung eines Vendoren-Modells mit B2C Markt

 

 Button1

 

LinkedInXingFacebookInstagram

R&P – von den Besten die Netten