Konditionenmanagement – Preisgestaltung gegenüber Handel und Endkunden

28. September 2022

Waren es einst primär B2C Unternehmen, die sich auf Multi-Channel-Vertriebsstrategien fokussierten, können sich heute zunehmend auch die B2B Unternehmen nicht mehr entziehen. Eine der zentralen Herausforderungen ist die Preispolitik gegenüber dem Handel und Endkunden: Wachsender Preisdruck durch E-Commerce Anbieter, hohe Transparenz und steigende Einkaufsmacht bei Amazon kombiniert mit fortlaufenden Reibereien in den Fachhandelskanälen führen nicht selten zur Preiserosion und sinkender Präsenz in der Fläche.

Abhilfe schafft hier nur eine klare Multi-Channel-Strategie und eine darauf abgestimmte Preispolitik, die die langfristige Perspektive ins Auge nimmt.

Wertvolles Know-how in 60 Minuten

Im Rahmen des Webinars gibt Kai Pastuch, Managing Partner, Einsichten in moderne Ansätze der Multi-Channel-Konditionenpolitik und deren praktischen Umsetzung im Unternehmen:

  • Einführung: Wie sich Märkte über die Zeit wandeln und was dies für die Hersteller bedeutet
  • Herausforderungen: Welche Herausforderungen beim Konditionenmanagement im digitalen Zeitalter bestehen
  • Konditionenpolitik: Wie Konditionensysteme an die Herausforderungen im Multi-Channel-Management adaptiert werden
  • Einsatz von BI für Simulation & Controlling: Welche Anforderungen an das Controlling im Kontext des Konditionenmanagements gestellt werden

Jetzt anmelden