Pricing-Maßnahmen in Folge von Lieferengpässen und Kostenexplosionen in der Baustoffindustrie

24. November 2022

19. Januar 2023

Die Baustoffbranche befindet sich in einem Spannungsfeld aus Inflation, Fachkräftemangel sowie durch Lieferengpässe hervorgerufene Materialknappheit. Ausgelöst durch die Coronakrise verstärken sich diese negativen Dynamiken nun auch durch den Ukraine-Krieg immer weiter.

Auf Basis unserer langjährigen Erfahrung und aktueller Projekte möchten wir der Baustoffindustrie deshalb hilfreiche Impulse an die Hand geben, um trotz dieser Entwicklungen ihre Erträge nachhaltig zu sichern. Ein elementarer Hebel dafür ist eine differenzierte Preisanpassung.

Gelingende Preisanpassung: Live-Webinar für die Baustoff-Industrie

Um hier erfolgreich zu agieren, bieten wir ein kostenloses Webinar an, in dem wir insbesondere auf die folgenden Fragestellungen eingehen werden:

Explosion der Rohstoffkosten, Lieferengpässe, Fachkräftemangel:

  • In welchen Spannungsfeldern bewegt sich die Baustoffindustrie derzeit?
  • Wie sollte auf die extremen Preissteigerungen angemessen reagiert werden? Was muss in der Planung berücksichtigt werden?
  • Worauf kommt es bei der differenzierten Kalkulation einer Preiserhöhung an?
  • Was sind die Erfolgsfaktoren in der vertrieblichen Umsetzung?
  • Wie kann eine Simulation der Auswirkungen der Preiserhöhung vorgenommen werden?

Kundensegmentierung:

  • Entlang welcher Kriterien muss eine Selektion der großen, loyalen oder potenziellen Kunden zur priorisierten Belieferung erfolgen?
  • Was sind die Voraussetzungen und welche Daten werden für die erfolgreiche Priorisierung benötigt?

Preisgleitklauseln:

  • Wie werden sie ausgestaltet und was ist ihre Wirkung?
  • An welchem Index gleiten die Preise entlang? Welche Ausgestaltungsmöglichkeiten sehen Preisgleitklauseln vor?

 

Reichen Sie im Vorfeld sehr gerne Ihre individuellen Fragen ein oder bringen Sie diese zum Webinar mit, sodass wir Sie live diskutieren können.

 

Jetzt anmelden


Bei Fragen steht Ihnen der Referent gern zur Verfügung

Martin Steinmeyer ist Senior Project Manager von Roll & Pastuch
Ihr direkter Ansprechpartner

Martin Steinmeyer

Senior Project Manager