von Patrick Loh:

Shoop oder Getmore heißen bekannte Cashback-Portale, die Kunden nutzen können, um zu sparen. Das Prinzip des Cashbacks ist denkbar einfach: Der Kunde kauft über den Cashback-Anbieter die gewünschten Produkte eines Händlers oder Herstellers. Im Gegenzug wird dem Kunden dann zeitlich verzögert (z. B. nach 30 Tagen) ein Betrag vom Cashback-Anbieter auf dem Konto gutgeschrieben.