Die (jährliche) Preiserhöhung ist ein Thema, das vielen Unternehmen branchenübergreifend Kopfzerbrechen bereitet. Prof. Roll & Pastuch unterstützen Sie am 1. und 8. Oktober in ihrem neuen Webinar und zeigen Ihnen, wie Ihre Preisanpassung gelingt.

Webinar Preiserhhung Webnews

Gerade den Herbst nutzen viele Unternehmen, um ihre (jährliche) Preiserhöhung vorzubereiten. Ihr Ziel ist nicht nur die Kompensation von Kostensteigerungen (zum Beispiel aufgrund von Corona), sondern oft auch ein substanzieller Profit-Impact.

„Soweit so gut – aber gerade als Unternehmensberater hören wir immer wieder davon, dass entsprechende Maßnahmen oft weder frühzeitig geplant noch differenziert ausgeführt und nur suboptimal am Markt durchgesetzt werden. Dabei vergeben Unternehmen viel zu schnell ihre Chance auf eine nachhaltige Erhöhung ihrer Profitabilität und auf eine Weitergabe von einkaufsseitigen Kostensteigerungen“, berichtet Michael Fechner, Associate Partner von Prof. Roll & Pastuch Management Consultants.

Webinar unterstützt bei Preiserhöhung

Um die lauernden Profitfallen zu umgehen und die Preiserhöhung nicht völlig wirkungslos am Markt verpuffen zu lassen, bieten die Berater von Prof. Roll und Pastuch ein neues Webinar an. Unter dem Titel „Jährliche Preiserhöhung systematisch anpassen und erfolgreich durchsetzen“ präsentiert Fechner mit seinem Kollegen Steffen Kampmann, Senior Project Manager, wirkungsvolle Konzepte für eine optimale Preisanpassung.

„Insbesondere gehen wir auf die Relevanz dezidierter Vorbereitungen sowie Support- und Controlling-Tools ein, denn diese sind – wenn auch oft unterschätzt – elementar für ein Gelingen“, hebt Fechner hervor.

In 60 Minuten zum Erfolgsrezept

Sowohl am 1. als auch am 8. Oktober erfahren Sie zwischen 10 und 11 Uhr im kostenfreien Live-Webinar, wie Sie den Hebel „Jährliche Preisanpassung“ systematisch und nachhaltig nutzen können, um die Profitabilität Ihres Unternehmens zu sichern und sogar zu steigern.

Nutzen Sie die branchenübergreifende Projekterfahrung von Prof. Roll & Pastuch im Bereich Pricing und diskutieren Sie mit über folgende Fragestellungen:

  • Wie werden Preisanpassungen systematisch vorbereitet?
  • Wie kann die Anpassung der Preise optimal ausgeführt werden? (z.B. Differenzierung nach Produktgruppen, Umgang mit Listen- und Nettopreisen)?
  • Wie sieht die optimale Steuerung von Preisanpassungen zwischen Ländern aus?
  • Wie kann die Preiserhöhung systematisch am Markt durchgesetzt werden und welche Werkzeuge bzw. Vorbereitung benötigt der Vertrieb?

Sie möchten dabei sein?

Hier können Sie sich anmelden.

R&P – von den Besten die Netten

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.