Am 07. März 2019 wird Prof. Dr. Oliver Roll beim „Meeting Mittelstand“ des BVMW in Rheine einen Vortrag zum Thema „Chancen und Risiken der Digitalisierung: Was kann der Mensch noch besser als die Maschine?“ halten.

Neben der Fragestellung, wie sich Vertrieb und Preismanagement durch die Digitalisierung verändern, geht Prof. Roll u.a. darauf ein, welche Rolle dem Menschen bleibt, wenn Märkte und Unternehmen komplett digitalisiert sind und welche Fähigkeiten zukünftig Schlüsselkompetenzen sein werden.

Zusammen mit den Beiträgen von Klaus Ludmann („Welche Auswirkung sowie Möglichkeiten bietet die Digitalisierung in der Marktbearbeitung“), Norman Brand („Digitalisierung: Voraussetzungen und Einfluss auf die interne IT eines Unternehmens“) und Peter Kuras („Wie kann oder auch muss die Digitalisierung im Unternehmen implementiert werden“), die über die Umsetzung ihrer Digitalisierungsstrategie bei der apetito AG berichten, erhalten die Teilnehmer einen gesamtheitlichen Überblick über die Chancen und Risiken eines solchen Prozesses.

Weitere Informationen zur Veranstaltung, zum vollständigen Programm und zur Anmeldung erhalten Sie direkt beim Bundesverband mittelständische Wirtschaft.

R&P – von den Besten die Netten
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok